Laufen mit Baby!

Hier einige Outdoor-Angebote um wieder fit zu werden. mehr

  Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Wie finde ich einen Babysitter?

Einige Tipps zum Thema findest du hier.
 

Lokalempfelungen von Babymamas...

... Lesern für Babymamas Lesern! mehr

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ist fernsehen schädlich?

Kleinkinder und der richtige Umgang mit dem Fernseher. mehr

Merken

Merken

Merken

Tag für Tag sonnige Momente für die Kleinsten bei den „Baby Days“ in der Sonnentherme Lutzmannsburg. Noch bis 5. Juli 2015 lassen zahlreiche Highlights wie Babyschwimmen, Babygymnastik und Babymassage kleine Herzen höher schlagen. Parallel dazu sucht die Sonnentherme das „Klecker Baby des Jahres“ mit tollen Gewinnpreisen.

Vor der Geburt unserer Babys hatten wir natürlich NIE Figurprobleme. Jetzt haben wir mit unserem Baby die beste Entschuldigung der Welt, warum unserer Figur heuer noch nicht ganz optimal für den Strand getrimmt ist: Immerhin braucht der Körper lange, um sich nach einer Schwangerschaft wieder zurückzubilden. Außerdem hat man mit Kind leider viel weniger Zeit für regelmäßigen Sport. Bla, bla, bla... Akzeptiert jeder. Dennoch muss nicht gleich jeder die überflüssigen Kilos sehen.

Bei unserer Umfrage welches Freibad mit Baby zu empfehlen ist, ist das Angelibad an der Alten Donau klar als Babymamas-Favorit hervorgegangen! Für die Erwachsenen gibt es einen Badestrand an der Alten Donau und für die Kleinen gibt es einen eingezäunten Bereich mit Babybecken.

Eeeeenndlich gibt es beim Pötzleinsdorfer Schlosspark ein nettes Lokal. Es war ja allerhöchste Zeit, dass wir Babymamas an dieser tollen Location auch gut speisen können. 

Was soll Baby bei diesen Temperaturen tragen? Möglichst wenig (so man nicht in der Sonne ist). Babys die zuhause in der aufgeheizten Wohnung sind, fühlen sich in Windel und Shirt am wohlsten. Wer es lieber etwas angezogener mag, der kann seinen kleinen Schatz auch einen Spieler anziehen: kurze Arme, kurze Beine, viel Bewegungsfreiheit.

In Wien gibt es viel zu entdecken. Gerade im Sommer bietet sich die Donau als Ausflugsziel an. Einfach mit der U1 zur Donauinsel oder Station Alte Donau fahren und am Wasser spazieren oder picknicken.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!