Gesund & Satt

TCM Empfehlungen zum Beikost-Start

Auf das solltest du achten - zum Artikel

Kälteschutz für Babys

Empfindliche Babyhaut sollte ausreichend geschützt werden im Winter -  mehr

Merken

Merken

Unerzogen!

Beziehung anstatt Erziehung -  zum ausführlichen Artikel

Kranke Kinder haben derzeit ja Hochsainson. Leider... Und besonders gerne - so scheint es - werden die Kleinen am Wochenende oder zu den Feiertagen krank.




Wir sollten ja nicht zuviel googeln nach diversen Symptomen, denn sonst malt man sich gleich das schlimmst aus. Aber wenn du im Internet recherchieren willst, können wir neben Netdoktor auch die Seite des Berufsverbands der deutschen Kinderärzte empfehlen. Die Seite der Kinderärzte gibt aber einen guten Überblick über die häufigsten Krankheiten wie Fieber und Husten.

Eines steht fest: Wenn ein Kind krank ist, benötigt es Hilfe! Nicht nur medizinische, um schnell wieder gesund zu werden. Es braucht außerdem noch mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit als sonst, damit es die Erkrankung leichter und besser verkraftet.

Tipp: Wenn dein Kinderarzt nicht greifbar ist, findest du auf der Webseite der Wiener Ärztekammer Informationen und Kontaktdaten des Ärztefunkdienst sowie der Kinderambulanzen in Wiener Spitälern. 

 

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!