Schön & Praktisch

Was soll Baby bei diesen Temperaturen tragen? Möglichst wenig (so man nicht in der Sonne ist). Babys die zuhause in der aufgeheizten Wohnung sind, fühlen sich in Windel und Shirt am wohlsten. Wer es lieber etwas angezogener mag, der kann seinen kleinen Schatz auch einen Spieler anziehen: kurze Arme, kurze Beine, viel Bewegungsfreiheit.

Warum eine Wickeltasche kaufen wenn du doch so viele schicke Taschen im Kasten liegen hast?! Nimm einfach eine einigermaßen geräumige Tasche. Mit einigen Accessoires wird sie zur perfekten Wickeltasche.

Im Lauf der Zeit sammeln sich viele Bilderbücher an, die auch wo verstaut werden wollen. Bücherregale sind gut, aber dekorativer sind diese beiden Lösungen. Nicht nur schön zum Anschauen an der Wand, sondern auch praktisch und zum selbst bedienen sind beide Lösungen wenn sie niedriger montiert werden, sodass Zwerg selbst dazu kann.

Unsere kleinen Lieblinge sollten niemals zu lange in der Sonne sein, gerade die ganz Kleinen sind sehr empfindlich: also muss Schatten her. Ein Sonnensegel, das erfahrene Babymamas einem Sonnenschirm vorziehen, ist ein super Schattenspender. Nicht nur muss der Schirm ständig neu ausgerichtet werden, er ist auch nicht so klein faltbar wie ein Sonnensegel, das man immer dabei hat.

Mai ist ja die Hochsaison für Hochzeiten, aber auch Taufen, Erstkommunionen und andere Feierlichkeiten finden statt. Da wollen wir uns und unsere Babys gerne auch mal aufbrezeln.

Schlichtschöne Lederpatschen gibt es von dem Berliner Label Lieblinge. Anders als die meisten Patschen sind sie einfärbig und weniger verspielt. Neu gibt es auch Schühchen im Moccasin-Design. Auch in Sachen Tragekomfort sind sie top. Baby kann ja noch keinen Kommentar dazu abgeben, aber die Schuhe fühlen sich angenehm an.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!