Spiel & Bewegung

Babytreffs und Eltern-Kind Cafés in Wien

Eine Übersicht aller Eltern-Kind-Cafés

Merken

Was tun bei Schlechtwetter?

Merken

Fingerspiele, Reime und Lieder

Merken

"Schon nach den ersten zwei zusätzlichen Morgenstunden Schlaf hat sich der Kauf für uns gerechnet!" - so schreibt eine Babymamas-Leserin, die wie sie selbst sagt, ein außergewöhnlich quengeliges Baby hat. 

Die Einschlafhilfe lolaloo schaukelt den Kinderwagen automatisch. Wie bei einer elektrischen Babywiege beruhigen die Schaukelbewegungen und wiegen Babys sanft in den Schlaf. Leicht wird der lolaloo mit seinen Klettbändern am Griff des Kinderwagens oder Buggys befestigt. Individuell lässt sich die Geschwindigkeit der Bewegung einstellen, der lolaloo schaukelt, schuckelt oder schunkelt dann den Kinderwagen. Durch den akkubetriebenen lolaloo wird jeder Kinderwagen überall zur elektrischen Babywippe. Und wir alle wissen aus Erfahrung - es gibt Momente wo selbst das schaukeln eines Kinderwagens nahezu übermenschliche Anstrengungen verursacht. 

Das war auch einer der Gründe warum der lolaloo erfunden wurde: "Lola, die Namensgeberin des lolaloo, war eigentlich nur zufrieden, wenn wir mit Ihr im Kinderwagen unterwegs waren. Je holpriger die Straße, umso ruhiger und glücklicher das Kind. Die Idee mit dem lolaloo kam mir, als ich wieder einmal im Garten stand und den Kinderwagen schaukelte, während das Mittagessen kalt wurde. Wie schön wäre es, eine helfende Hand zu haben, dachte ich damals." (Udo, Erfinder des lolaloo).

Der lolaloo wird mit integriertem Akku und passendem Netzadapter (Eingangsspannung: 100 bis 240 Volt) zum Aufladen sowie einer ausführlichen Bedienungsanleitung geliefert und kostet 129 Euro.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!