Unterwegs mit Baby

Winterliches Wien

Merken

Merken

Kulturangebot für Kleinkind

Merken

Merken

Merken

7 Schlechtwettertipps

Gesammelte Lokaltipps

Auf einen Blick: Alle Lokaltipps von und für Babymamas! mehr

Merken

Das ist ja so eine Sache. Es gibt unzählige Aberglauben rund um das Thema: So heißt es, dass man mit einem ungetauften/unter einjährigem Kind nicht auf den Friedhof geht. Wie auch immer, für alle die nicht abergläubisch sind, bietet es sich gerade um Allerheiligen herum an Friedhöfe zu besuchen. 



Der Zentralfriedhof bietet sich sehr gut für einen langen Spaziergang an. Der Wiener Zentralfriedhof zählt zu den größten Friedhofsanlagen Europas und gehört aufgrund seiner Jugendstil-Bauwerke und des weitläufigen Areals zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Wiens. Hier liegen nicht nur viele Prominente begraben, es gibt auch viele Ehrengräber wie das von Mozart. 

Gerade im Herbst herrscht hier einen besinnliche bis zu mystische Stimmung. Hier kann man in Ruhe stundenlang kreuz und quer die kleinen Wege entlang spazieren, es gibt auch immer wieder Bänke zum hinsetzen. Im Herbst können Kinder auch durch den Laub laufen und zahlreich Kastanien sammeln. Ab und zu sieht man auch einige tierische Bewohner des Zentralfriedhofs: Einhörnchen, Igel und Rehe.

Zum Zentralfriedhof gelangt man u.a. mit den Straßenbahnlinien 6 und 71. Hier findest du mehr Informationen.

Einkehren kann man danach im Schloss Concordia. Kein echtes Schloss, sondern ein kleines Cafe, das vor allem für seine Schnitzerl bekannt ist. Hochstuhl und Wickeltisch vorhanden!

Ab Frühling 2018 wird es dann beim 2.Tor auch eine Konditorei, das Café Oberlaa, geben (Danke an eine Babymamas Leserin aus Simmering für den Tipp!)






Der Herbst in Wien ist so schön! Die besten Plätze für einen herbstlichen Spaziergang findest du hier.

Merken

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!