Essen gehen mit Baby

All unsere Lokaltipps auf einen Blick

  Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Was tun bei Schlechtwetter?

TCM Frühstück

Starte mit einem warmen Frühstück in den Tag!

Merken

Merken

Merken

Wer von uns kennt solche Situationen nicht: Überall in der Wohnung liegt Spielzeug herum, plötzlich steuert dein Baby Richtung Küche. Und du – sofort hinterher. Ein falscher Schritt auf die Baby-Rassel, der nächste auf den Holzbaustein, und schwupp – schon gehst du unfreiwillig zu Boden.

Im Kind & Kegel im 2. Bezirk geht es mit einem spannenden Programm in den Herbst! Das Angebot ist wie immer vielfältig und den Schwerpunkt bilden die vielen Spielgruppen.  

Im Kühlschrank herrscht gähnende Leere, einkaufen gehen mit quengelndem Baby ist anstrengend, so wie früher Ausgehen ins Restaurant aber ebenso. Außerdem bist du ziemlich müde. Ja, so kann es einem manchmal gehen als Babymama.

Hand hoch, wer es kennt?

Eine interessante Kombination: Vietnamesisches Bistro plus Spielcafé. Du kannst hier entweder vietnamesisch Essen oder mit deinem Kind spielen. Oder beides!!

Kinder besitzen einen natürlichen Bewegungsdrang - und dieser sollte auch möglichst früh gefördert werden. Es ist wichtig Kinder zu ermutigen neues auszuprobieren und Anreiz zu schaffen neues zu lernen.  Bei Liki Sports können sich Kinder nicht nur einfach austoben, sondern sie bekommen von Pädagogen geplante und durchgeführte Turneinheiten - und das kind- und altersgerecht!

„Sie müssen Nerven wie Drahtseile haben.“, meinte neulich die Verkäuferin an der Kasse als wir Hausschuhe kaufen waren für Schule und Kindergarten. Ich wirkte so gelassen auf sie, obwohl es wild herging mit meinen drei Buben im Alter von zwei, vier und gerade sechs Jahre. Irgendwie freut mich so ein Kommentar, denn anscheinend wirke ich auf andere entspannt (?), obwohl ich es sicherlich nicht immer bin.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!