Gesund & Satt

Was mein Baby wirklich sieht

Fördere den Sehsinn

Merken

Merken

Mein Kind will nicht essen

Unser Buchtipp!

Du bist unterwegs, es ist Mittag und dein Baby bekommt langsam Hunger. Wie und wo kannst du jetzt den kalten Brei in deiner Tasche aufwärmen, damit es ein „gescheites“ Mittagessen gibt? Ganz egal ob Gläschen oder selbst gemacht. Warm schmeckt der Mittagsbrei einfach besser.

Mit einer praktischen Thermobox für unterwegs ist das Aufwärmen künftig kein Problem mehr. Der Mittagsbrei wird schon in der früh, wenn man das Haus verlässt erwärmt und bleibt in der Baby-Thermobox bis Mittags warm. So wird bei Schönwetter jede Parkbank zum Freiluftrestaurant für dein Baby.

Von Reer gibt es die zeitlose, designlose Edelstahl-Warmhaltebox um rund 13 Euro - gesehen bei Amazon. Für den etwas größeren Hunger gibt es von Thermos den Stainless King Isolierbehälter ab rund 30 Euro und für all jene, die es gern kindlich hübsch haben gibt es tolle Thermobecher von Crocodile Creek - erhältlich bei dem einen oder anderen Babyfachgeschäft in Wien.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!