Spiel & Bewegung

Babytreffs und Eltern-Kind Cafés in Wien

Eine Übersicht aller Eltern-Kind-Cafés

Merken

Was tun bei Schlechtwetter?

Merken

Fingerspiele, Reime und Lieder

Merken

Yoga begeistert so viele Babymamas. Beim Yoga geht es nämlich nicht nur um den Körper, sondern auch um den Geist und die Seele, die mit bestimmten Übungen und Bewegungsabläufen aktiviert werden. Es ist ein allumfassendes Wohlfühlprogramm für Muskeln und Gemüt - und das gilt auch für unsere Kinder!

Im Kind & Kegel im 2. Bezirk geht es mit einem spannenden Programm in den Herbst! Das Angebot ist wie immer vielfältig und den Schwerpunkt bilden die vielen Spielgruppen.  

Kinder besitzen einen natürlichen Bewegungsdrang - und dieser sollte auch möglichst früh gefördert werden. Es ist wichtig Kinder zu ermutigen neues auszuprobieren und Anreiz zu schaffen neues zu lernen.  Bei Liki Sports können sich Kinder nicht nur einfach austoben, sondern sie bekommen von Pädagogen geplante und durchgeführte Turneinheiten - und das kind- und altersgerecht!

Bücher

Das Kirangolini ist eine sehr nette - und kostenlose (!) - Veranstaltung für die Allerkleinsten von 0 bis 3 Jahre der Wiener Büchereien.

Ein Tipp für alle kleinen Wasserratten: Beim Wasserturm gibt es einen der insgesamt sechs Wasserspielplätze der Stadt. Hier kann nach Herzenslust geplantscht und gepritschelt werden. Es gibt - wie ihr auf den Fotos sehen könnt - eine lange Rutsche und einen Sandspielbereich. Außerdem das große Becken, wo Kleinkinder überall stehen können.

Die meisten Semesterkurse enden mit dem Sommer - doch einige Anbieter bieten Sommerkurse an, damit Mama mit Baby auch in den Ferien etwas unternehmen kann.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!