Schön & Praktisch

Flohmärkte im Frühling

Unsere Flohmarkt Empfehlungen

Merken

Merken

Newborn- & Kinderfotografen

Merken

Merken

Die nächsten Wochen werden auf jeden Fall sehr herausfordernd für uns alle! Hier einige Tipps von Desiree - Aufräum- und Ordnungscoach, um die nächste Zeit etwas leichter zu überstehen:

Alle Jahre wieder gibt es die Möglichkeit, die Arbeitnehmerveranlagung zu erstellen und sich so Geld vom Finanzamt zurückzuholen.

Aber welche Kosten rund ums Kind kannst du tatsächlich als Elternteil absetzen? Wie sieht es mit dem neuen FamilienBonus Plus aus? Wer kann diesen geltend machen? Und was musst du sonst noch beachten?

Kinder Second Hand in Wien - finde Kinderkleidung zu fairen Preisen!

Viele Eltern sind große Fans von Flohmärkten und Second Hand Shops, denn Kinder kosten Geld. Jede Menge. Und besonders bei der Kleidung kann ordentlich gespart werden, wenn man zu bereits getragenen Kleidungsstücken greift. Und noch einen großen Vorteil hat Second Hand Kinderkleidung: Sie schont die Umwelt und ist auch frei von Schadstoffen, weil Shirts, Hosen & Co. schon oft gewaschen wurden.

DIY ist schon seit vielen Jahren ein Trend - ist es doch auch soooo toll, endlich selbst gemachtes in Händen zu halten. Wer also nicht immer auf Babykleidung von der Stange zurückgreifen möchte, kann auch schnell und einfach selbst Kinderkleidung nähen. Finde hier Nähkurse für Anfänger und Fortgeschrittene in Wien und erfahre, wo du tolle Kinderstoffe kaufen kannst!

Es muss nicht immer alles perfekt sein. Das gilt auch für die Baby-Ausstattung im Kinder- oder Badezimmer. Schließlich haben frischgebackene Eltern viel zu tun und immer zu wenig Schlaf. Aber mit ein paar wenigen Tricks kann auch schon die richtige Ausstattung von Babys Wickeltisch ein Beitrag zu weniger Plastik in der Welt sein. Hier gibt’s fünf Tipps, wie ihr die tägliche Routine nachhaltiger gestalten könnt:

Neulich bekamen wir ein email signiert mit „Mama von zwei Kinder unter zwei“. Das inspirierte uns zu diesem Beitag. Selbst in der Situation mit Baby und großem Bruder, der gerade einmal 17 Monate alt war. Rückblickend eine sehr intensive Zeit, und auch sehr schön. Also alle Mamas und Papas, die gerade verzweifeln und erschöpft sind – die Phase mit den kleinen Kindern zuhause kann so eine schöne sein und kommt einfach nie wieder. Also versucht es zu genießen, die einzelnen Momente, auch wenn es nur kleine Dinge sind. Daraus kann man als Mama und Papa so viel Kraft schöpfen. Und vergesst nicht: Unser Alltag ist ihre Kindheit.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!