Gesund & Satt

Babys 1. Weihnachtskekse

Ganz ohne Zucker und dennoch lecker - zum Rezept!

Merken

TCM Empfehlungen zum Breikost-Start

Auf das solltest du achten - zum Artikel

Kälteschutz für Babys

Empfindliche Babyhaut sollte ausreichend geschützt werden im Winter -  mehr

Merken

Merken

Unerzogen!

Beziehung anstatt Erziehung -  zum ausführlichen Artikel

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, die Gleiches mit Gleichem heilt. Verabreicht werden homöopathische Mittel in Form von kleinen Kügelchen (Globuli), aber auch in Form von homöopathische Salben oder Zäpfchen. Gerade bei akuten, unklaren Erkrankungen ist jedenfalls der Kinderarzt zu konsultieren! 

Dein Baby bekommt im akuten Fall dreimal täglich drei Globuli unter die Zunge. Beispielsweise bei Blähungen oder Zahnungsschmerzen wirken die weißen Kügelchen oft kleine Wunder. Wichtig ist es dabei, sein Baby genau zu beobachten, denn Blähung ist nicht gleich Blähung. Details besprichst du am besten mit einer Homöopathin in einer dafür spezialisierten Apotheke (z.B.: Kaiserkrone, Alte Löwen-Apotheke.

Für schon laufenden Kinder wirkt Arnica bei Beulen, blauen Flecken oder sonstigen kleinen Unfällen - als Salbe oder in Form von Globuli. Falls nichts anderes zur Hand hilft bei größeren Kindern oftmals auch schon ein Zauberbussi! ;-)

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!