Spiel & Bewegung

Outdoor-Training mit Baby

Die besten Anbieter findest du hier.

Merken

Die schönsten Spielplätze!

Unsere Lieblingsplätze auf einen Blick findest du hier!

Merken

Babymamas Kalender

Viele interessante Termin findest du im Babymamas Kalender!

Babytreffs und Eltern-Kind Cafés in Wien

Eine Übersicht aller Angebote findest du hier.

Merken

Neugeborene fühlen sich häufig am wohlsten, wenn sie sich so umschlossen und umhüllt fühlen wie in Mamas Bauch. Also im Arm gewiegt werden, im Tuch getragen oder in ein Tuch eingehüllt werden – pucken genannt – das mögen die Kleinen.

Das Einwickeln von Babys in weiche Baumwolltücher hat eine lange Tradition. Es beruhigt die Babys und stärkt die Bindung zwischen Babys und Müttern.

Hier findest du eine Anleitung (englisch). Man braucht einfach eine große Stoffwindel oder eine dünne Decke. Sehr nett und super geeignet fürs Pucken sind die Windeln (oder Swaddles wie sie in Amerika genannt werden) von Aden und Anais. Sie sind groß und aus weichem Material und es gibt sie in vielen netten Designs. Man kann sie als Pucktuch, als Schmusetuch, aber auch als Sichtschutz für den Kinderwagen, als Babyunterlage oder als dünne Babydecke für den Sommer verwenden oder aber zum Abdecken während des Stillens. Ein absolutes Lieblingsstück! Nicht ganz billig, aber jeden Cent wert. Gesehen bei Dotkind (Webshop, Neubaugasse oder Albertgasse, 1070 Wien) um 22,00 Euro.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!