Unterwegs mit Baby

In unseren BABYMAMAS GRÄTZEL GUIDES findest du alle Hotspots für Babymamas zusammengefasst für einen Bezirk - diesmal berichten wir über den 14. Bezirk - PENZING! 

Viele WienerInnen denken beim vierzehnten Bezirk vor allem an Hütteldorf. Tatsächlich ist Penzing aber viel größer und reicht vom Technischen Museum im Osten bis zum Wienerwald im Westen! Vor allem ist Penzing ein sehr grüner Bezirk: Fast die Hälfte der Bezirksfläche ist Waldfläche. Doch abseits von weiten Grünflächen hat der viertgrößte Bezirks Wien noch so einiges zu bieten für uns Babyeltern.  

SPORT FÜR MAMA & BABY

Fitte Mamas und solche die es noch werden wollen haben so einige Möglichkeiten in Penzing zu sporteln, und zwar sowohl mit als auch ohne Kind. 

Im Holmes Palace Hütteldorf kann sich Mama ganz entspannt alleine im Fitnesscenter auspowern, währenddessen wird das Kind ganz liebevoll betreut. Der Kinderbereich ist ganz toll eingerichtet. Als eines der wenigen Studios werden hier bereits Babys betreut. ZUR ZEIT GIBT ES LEIDER KEIN BETREUUNGSANGEBOT.  


(c) Holmes Place

Amazing Yoga
Yoga für Schwangere und Mama-Baby-Yoga bietet im 15. Bezirk das Yogastudio Amazing Yoga an. Das Studio gleich bei der U4 Meidlinger Hauptstraße ist ein sehr netter und gemütlicher Ort, um gemeinsam mit anderen Mamas sanftes, entspannendes Yoga zu üben, sich etwas Gutes zu tun, danach noch eine Tasse Tee zu trinken und zu plaudern. Es gibt auch Eltern-Kind-Kurse und diverse Retreats für Familien. Unbedingt das ganze Programm checken!

Amazing Yoga, Penzinger Straße 48

 

Pritscheln im Hütteldorferbad
Wasser lieben die Kleinen ja, kein Wunder sind sie ja schon vor der Geburt begeisterte Schwimmer gewesen. Ein Besuch im Bad ist deshalb ein besonderes Vergnügen. Das Hütteldorfer Bad wird dein Kind lieben: Es gibt ein eigenes Babybecken, das kuschelig warm ist. Für die Größeren gibt es ein Erlebnisbecken mit langer Wasserrutsche - hier hat das Wasser allerdings nur etwa 30 Grad, was für die Kleinen schon eher kühl ist. Der Zugang ist barrierefrei, Kinderwägen können im Kassenbereich abgestellt werden und auch Wickelmöglichkeiten sind vorhanden. Insgesamt ein nettes Bad für die ganze Familien. Auch im Sommer gibt es ein große Wiese und das Dach lässt sich sogar öffnen! Perfekt also für Sommer und Winter! 

Babyschwimmkurse
Beim Babyschwimmen geht es anders als der Name vermuten lässt, nicht um das Schwimmen lernen, sondern um die Gewöhnung des Babys ans Wasser. Und je früher man damit beginnt, desto schneller werden die Babys mit dem Wasser „wieder“ vertraut. Vor allem aber geht es um Spiel und Spaß im Wasser. Dazu werden unterschiedliche Hilfsmittel wie Schwimmnudel, -brett und div. Spielsachen verwendet, um die motorische Geschicklichkeit der Kleinen herauszufordern. Zudem bekommen Eltern Anregungen für selbstständiges Üben, was dann gleich im nächsten Bad umgesetzt werden kann!


(c) wiengv.at

 
Es gibt ein sehr großes Angebot an Schwimmkursen in 1140 Wien, hier unsere Empfehlungen:

  • Babyschwimmen in der Sargfabrik im Badehaus in der Sargfabrik, Goldschlagstraße 169,1140 Wien KURSE FINDEN STATT

    Tipp: Kind und Kegel veranstaltet in der Sargfabrik eine Pritschelgruppe für Kinder von 1-3 Jahre. DERZEIT LEIDER KEINE KURSE

  • Babyschwimmen mit Nora von  den Kleinen Delphinen im Bad des Reha Zentrum Baumgartner Höhe, Rehaklinik Wien Baumgarten, Reizenpfenninggasse 1, 1140 Wien - DERZEIT LEIDER KEINE KURSE

  • SchwimMmäuse im Seniorenheim Gustav Klimt Penzing Felbigergasse 81, 1140 Wien - DERZEIT LEIDER KEINE KURSE

 

AKTIVITÄTEN IM GRÜNEN

Der Casino Park in Baumgarten ist ein naturnaher Landschaftspark mit zahlreichen Schattenplätzen, vielen Sitzplätzen und einem großen Spielplatz.

In den letzten Jahren wurde der Spielbereich um eine "Schatzinsel" erweitert. Den Kindern stehen Sand, Palmen, eine Vielzahl an Klettermöglichkeiten und Schaukeln zur Verfügung. Das Wikingerschiff "Die Penzing 1", das einem Wunsch des Penzinger Kinder- und Jugendparlamentes entstammt, bietet den Kindern unzählige Spielmöglichkeiten.
Eine weitere Bereicherung ist die Seilrutsche für die größeren Kinder. 


 
(c) Babymamas

Der Dehnepark liegt quasi im Wienerwald und hat so einiges an Abenteuer zu bieten: Es gibt einen Waldspielplatz mit mehreren Schaukeln, Sandkiste, Ringelspiel und Klettertürmen. Zusätzlich ist natürlich der Wald ansich ein großer Spielplatz, wo die Kleinen herumtoben und im Bach matschen können so viel sie wollen. Besonders im Sommer ist es dort sehr nett, da immer ein Teil des Spielplatzes im Schatten liegt. mehr

Der Waldspielplatz Paradies, ein kleiner Spielplatz, aber sehr nett gelegen im sogenannten Paradies. Im Grunde gibt es hier nur ein großes Piratenschiff, aber das Gelände ist sehr spannend. Viel Wald zum herumlaufen. Vom Eingang Freyenthurmgasse/Hüttelbergstraße ist man in gut 20 Minuten "Kleinkindtempo" am Spielplatz. mehr 

Ferdinand-Wolf-Park: Dieser Park, direkt in Hütteldorf, bietet sowohl einen Kleindkinder-Spielplatz, als auch einen richtigen Abenteuer-Spielplatz für größere. Leider liegen dazwischen ein paar Meter und als Mehrfach-Elternteil muss man sich dann entscheiden, wessen Bedürfnisse nun gestillt werden sollen. Dafür kann man in dem Park auch super Roller/Radfahren, für die ganz Großen gibt es auch einen wirklich tollen Skaterplatz.

Wander-Tipp 1:  Stadtwanderweg 8/Sophienalpe - 
Ein Spaziergang auf dem waldreichen Hochplateau der Sophienalpe ist eine gute Gelegenheit, in unberührter Natur frische Luft zu tanken. Vom Gasthaus Sophienalpe weg, geht man ca. 20 Minuten bis zur Mostalm. Das ist der Abschnitt der am besten mit dem Kinderwagen zu schaffen ist. Sowohl bei der Sophienalpe, als auch bei der Mostalm wartet ein kleiner Spielplatz auf die Kinder. Aber die sind eh meistens damit beschäftigt durch den Wald zu streifen oder über die großen Wiesen zu toben. Einem wirklich schönem, kurzweiligem Ausflug steht nichts im Wege. mehr

Wander-Tipp 2: Steinhofgründe - Wie schon gesagt, der 14. ist sehr grün! Deswegen ist auch ein Besuch der Steinhofgründe ein Muss. Die Wege sind geschottert und es kann schon mal ein bisschen steiler werden, aber sie sind mit Kinderwagen gut machbar (wir habens selbst getestet!) Das Areal ist seehr groß und vielfältig. Es gibt einen großen Spielplatz mit allem was dazugehört, aber auch eine Lager-/Fußballwiese, einen kleinen Teich und wirklich tolle Kletterbäume! Picknickdecke nicht vergessen - die Wiesen unter den Obstbäumen sind gerade im Frühsommer besonders schön. Hungrige gehen dann am besten ins Große Schutzhaus Rosental (dazu weiter unten mehr). mehr 

 

ERINNERUNGEN FESTHALTEN

Egal, ob Babybauch, die ersten Wochen oder 1. Geburtstag- es gibt immer einen Grund für schöne Fotos. Agnes hat ihr Fotostudio besonders liebevoll eingerichtet und es ist bestens für Neugeborene und Babys ausgestattet. Kinderfreundlich, warm und cozy! Hier entstehen die schönsten Erinnerungen. Besonders lustig finden wir die "Smash the Cake"-Sessions rund um den 1. Geburtstag. Da entstehen wirklich die süßesten Bilder! Schaut doch mal beiihr vorbei.

Fotografie Agnes Kormos, Dreyhausenstraße 40, 1140 Wien 

 

 


SHOPPEN, ESSEN & FEIERN

Ein Blick in folgende Geschäfte lohnt sich alle mal: 

  • Tchibo, Hütteldorfer Straße 108
    Hier gibt es immer wieder tolle Sachen für Kinder und den Rest der Familie.

  • C&A Kids, Hütteldorfer Straße 123
    Gute und günstige Kindermode findest du bei C&A.

  • Pixie, Nisselgasse 8, 1140 Wien
    Leserinnen-Tipp: Marken-Second-Hand Shop!

  • Betten Misner, Linzer Straße 409+411
    Eine kleine Zeitreise macht man, wenn man dieses Geschäft betritt. Ganz im Stil der 70er türmt sich hier (Bio-)Kindermode in den Regalen und werden auf Nachfrage gerne hergezeigt. Sale-Angebote hängen zum Stöbern aber oft draußen. Die Beratung ist top! Hier gibt es von Baby- und Kindermode bis hin zu Bett- & Badewäsche alles was man so braucht. Ein wirklich netter Laden, den man unbedingt besuchen sollte, einfach um solche Kleinode noch zu erhalten. 

  • Luca Kinderboutique, Josef-Palme-Platz, 1140 Wien
    Sehr netter Second-Hand-Shop mit riesen Auswahl an Mode, Spielzeug, Bücher, Sportgeräte & -zubehör, Schultaschen usw. 

Café Deli Noomi: Alle Eltern aus der Umgebung haben nun endlich einen einladenden Treffpunkt!
Das Lokal ist eine echte Bereicherung für den Bezirk, denn gastronomisch ist die Gegend ja eher eine Wüste... Sehr nettes Ambiente, total nette Chefin: Das ausgezeichnete Frühstück gibt es bis 15 Uhr, außerdem gibt es einige Snacks wie Avocadotoast, Antipasti und Kuchen. Warmen Mittagstisch gibt es leider keinen. (mehr)


(c) Cafe Deli Noomi, Hütteldorfer Straße 299, 1140 Wien


Das Café Chrivo heißt jetzt Tart‘a Tata Penzing
Das Café Chrivo wurde im Jänner 2021 von Tart'a Tata übernommen, da die Besitzerin selbst ein Kind erwartet. Wie das neue Lokal ist, konnten wir bis jetzt leider nicht testen. Bericht folgt in Kürze!

Das Lokal ist gut erreichbar und liegt ruhig in der Meiselstraße. Für einen gemütlichen Plausch mit anderen Eltern sicher ein guter Treffpunkt. 

Tart'a Tata Penzing, Meiselstraße 59, 1140 Wien

Anna & Jagetsberger
Das kleine Lokal in Breitensee gegenüber vom Breitenseer Lichtspiel, Wiens ältestem Kino, ist ein echter Geheimtipp. So unscheinbar, dass man leicht einmal daran vorbeiläuft. Eine Speisekarte gibt es nicht! Die Kellnerin sagt euch, was es gibt: das sind  jeweils zwei Suppen und zwei Hauptgerichte, außerdem super Mehlspeisen. Hochstuhl & Wickeltisch vorhanden, das Lokal ist aber winzig klein. Am besten mit Trage kommen!

Anna & Jagetsberger, Breitenseerstraße 40, 1140 Wien

Großes Schutzhaus Rosental
Ein wirklich nettes Ausflugsgasthaus direkt an der Baumgartner Höhe. Perfekt, wenn man nach dem Herumtollen und einer kleinen Wanderung durch das Erholungsgebiet hungrig ist. Hier werden klassische Hausmannkost, mit saisonalen Angeboten und auch vegetarische Geriche serviert. Der Spielplatz ist neu und von der Terrasse her sehr gut einsehbar. Hier können sich die Eltern also gemütlich zurücklehnen und die Kids beim Spielen beobachten!.

Großes Schutzhaus Rosental, Heschweg 320, 1140 Wien


(C) Babymamas.at / Großes Schuthaus Rosental

Leserinnen-Tipp: Café Patisserie La Gioia
In dem kleinen, aber feinen Lokal gibt es ausgezeichnete Mehlspeisen - auch zum mitnehmen, aber insbesondere am Wochenende muss man schnell sein, um noch etwas zu bekommen. An Wochentagen ist es eher ruhig und gemütlich. Da kann am auch länger verweilen zum Quatschen mit anderen Babyeltern oder zum Schmökern in einem der unzähligen Magazine. Am Wochenende kanns schon mal enger werden. Es gibt eine schöne Terrasse mit kleinem Spielhaus - am Vormittag schattig, Nachmittags Halbschatten, Spielzeug, zwei Hochstühle und einen Wickeltisch am Damen-WC. Außerdem ist das Lokal barrierefrei.

Alles in allem, ein sehr freundlicher und gemütlicher Ort zum Verweilen, die Mehlspeisen sind ein Traum, selbstredend gibt es Glutenfreies und Veganes. Der Kaffee kommt direkt vom Kaffeegeschäft um die Ecke. Im Sommer gibt es ganz herrliches Eis von einem Italienischem Eissalon in der Nähe. 

La Gioia, Linzer Straße 414, 1140 Wien

SUNNY - ein echt gutes China-Restaurant
Asiatische Köstlichkeiten, eine angenehme Atmosphäre und ein schöner Gastgarten. Das Sunny ist ein nettes Lokal hier im Grätzel und bietet eine Riesen-Auswahl an asiatischen Gerichten und wochentags günstige Mittagsmenüs. Im Sommer ist der Garten sehr einladend. Unbedingt ausprobieren. Insgesamt sehr kinderfreundlich, Hochstühle und Wickeltisch vorhanden. Beim Eingang gibt es zwei Stufen.

Sunny, Kienmayergasse 2, 1140 Wien

Die Beste Pizza in Penzing kann man in der Pizzeria La Mama genießen. Hier gibt es auch einen der schönsten Gastgärten Wiens - das Gefühl von Urlaub ist hier garantiert! Achtung - nur in den warmen Monaten geöffnet (meist April bis September) und nur bedingt Kinderwagentauglich, da die Terrassen auf unterschiedlichen Etagen sind. Am besten in Begleitung kommen. 


(c) Pizzeria La Mama, Hüttelbergstraße 46


Babyfeiern & Kindergeburtstag – der Nebensitz: eine absolute Babymamas Empfehlung für Kinderpartys aller Art!
Der Nebensitz ist riesig, toll ausgestattet, alles neu und gut erreichbar (sowohl öffentlich als auch mit Auto). Das barrierefreie Veranstaltungslokal ist 100m² groß und teilt sich in zwei Bereiche. Zum einen gibt es einen super Spielbereich, wo Kinderherzen höherschlagen und garantiert niemanden langweilig wird. Und auch einen geschmackvoll eingerichteten Bereich für die Eltern gibt es. Getrennt, aber die lieben Kleinen immer im Auge. Du kannst entweder alles selbst mitbringen - vor Ort gibt es eine voll ausgestattete Küche inkl. Kaffeemaschine - und selbst für das leibliche Wohl deiner Gäste sorgen, oder das Team des Nebensitz kümmert sich um alles.

Die Idee war es eine "vollausgestattet Wohnung" zu schaffen, die Familien anmieten können - aber nicht nur für Partys eignet sich der Nebensitz: Auch Eltern-Treffs oder einfach ein Spielnachmittag mit Freunden können hier gut verbracht werden. 

So macht Feiern Spaß - vor allem da auch die Endreinigung inklusive ist. Mehr Informationen zu den Kosten und Angeboten findest du hier.


(c) Nebensitz, Linzerstraße 365


DAS TECHNISCHE MUSEUM Wien

Ja tatsächlich, das Technische Museum Wien befindet sich, knapp aber doch, im 14. Wiener Gemeindebezirk. Es ist nicht nur eines der ältesten Technikmuseen der Welt, es ist auch eines der tollsten interaktiven Museen in Wien. Und hier ist auch schon für die Kleinsten etwas dabei!

Denn die Kinder sind nicht nur fasziniert von den Dampfloks, Hubschraubern und Heißluftballons, sondern lieben den Spielbereich. "Das mini" bietet für die Kleinsten (empfehlenswert ab dem sicheren Gehen) eine Art Mini-Indoor-Spielplatz. Absolutes Highlight ist da natürlich das echte Feuerwehrauto, in das man sich setzen darf. Außerdem warten ein Baukran, ein Klavier und eine tolle Rutsche darauf entdeckt zu werden. 

Neu seit, Februar 2021, ist das MiniXplore im Technischen Museum. Hier geht es um das Entdecken und Erforschen! Kinder ab ca. 3 Jahre können sich hier nach Herzenslust ausprobieren. Achtung: Hier braucht man ein Ticket und man kann nur 1 Stunde hier sein.


(c) Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212

 

ELTERN-KIND TREFFPUNKTE

Der Coccodrillo Erlebnisraum ist nur ca. 3 min von der U-Bahn Station Hütteldorf entfernt und bietet mit seinen 180 m² ausreichend Platz und „Spielraum“ für rund 15 Kinder samt Begleitung. Denn: Im Vergleich zu so manch anderen Indoorspielplätzen in der Stadt ist hier die Anzahl der BesucherInnen begrenzt und die Öffnungszeiten recht variabel. Derzeit ist meist nachmittags ab 14 bzw. 15 Uhr geöffnet. Wenn du das Coccodrillo besuchen willst, dann solltest du vorher online ein Spielticket buchen. Spontane Besuche sind zwar möglich, aber nicht unbedingt erwünscht. Eben aufgrund der Beschränkung. Besonders geeignet ist der Erlebnisraum für Kinder zwischen 2 und 8 Jahren. Und außerdem lässt sich Cocodrillo auch für Kindergeburtstage exklusiv mieten. Zu unserem ausführlichen Bericht!

Coccodrillo Erlebnisraum, Keißlergasse 3  - direkt gegenüber vom Haupteingang des Rapid Stadions.

Weiters:

  • ABENTEUER ERZIEHUNG
    Vera Rosenauer ist Mütter-Coach mit Herz, Hirn und Humor, Autorin und Mama und bietet regelmäßig ver. Workshops zum Thema Erziehung an 

  • FAMILIENHAFEN
    Ein neues Eltern-Kind-Zentrum in Penzing! Hier begleiten diplomierten Beraterinnen Eltern von Babys und Kleinkindern; Mamas während der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren des Kindes. Es gibt ein vielfältiges Einzel- und Gruppenangebot.

  • ZENTRUM FÜR MUSIKVERMITTLUNG, Cumberlandstraße 48, 1140 Wien
    Hier gibt es für jeden etwas: Eltern-Kind-Gruppen für Babys, Musikalische Früherziehung für 3-6-Jährige, Chor für (fast) alle Alterstufen, Tanz für Kinder, Ensemblespiel und Kammermusik und einen Instrumentalschnupperkurs, der bei der Wahl des Instruments helfen kann.
  • BÜCHEREI PENZING
    Eine sehr nette - und kostenlose (!) - Veranstaltung bieten die Wiener Büchereien. Dort gibt es mit Kirangolini ein lustiges "Leseförderprogramm" für die Allerkleinsten von 0 bis 3 Jahre. Unbedingt vorbeischauen und anmelden – die Kurse sind schnell ausgebucht! Eine Übersicht der Termin in Penzing findest du hier 


Kurse und Veranstaltungen: Alle Termine findest du im Babymamas Kalender - hier kannst du auch nach Bezirken suchen!

Von Babymama zu Babymama: Wir erstellen für jeden Bezirk einen Grätzelguide. Diese Seite wird durch deine Tipps „belebt“. Alle Informationen, die du uns schickst werden hier geteilt. Wir freuen uns über viele Tipps. Bitte schreib uns aber ein paar Worte zu deiner Empfehlung, sodass alle Babymamas  davon profitieren! Du erreichst uns unter redaktion@babymamas.at   

Alle Links und Adressen für den 14. Bezirk zusammengefasst und auf einen Blick:

Holmes Palace Hütteldorf  Hütteldorfer Straße 130a
Hütteldorfer Bad Linzer Straße 376
Badehaus in der Sargfabrik Goldschlagstraße 169
Rehaklinik Wien Baumgarten Reizenpfenninggasse 1
Wanderweg Sophienalpe Sophienalpenstraße 113 
Tchibo Hütteldorfer Straße 108
C&A Kids Hütteldorfer Straße123
Pixie Nisselgasse 8
Betten Misner Linzer Straße 409+411
LUCA Kinderboutique Josef-Palme-Platz 1
Pizzeria La Mama  Hüttelbergstraße 46
La Gioia Linzer Straße 414
Café Deli Noomi Hütteldorfer Straße 299
Großes Schutzhaus Rosental Heschweg 320
Nebensitz Linzerstraße 365
Technisches Museum Wien Mariahilfer Straße 212
Coccodrillo Erlebnisraum Keißlergasse 3
Abenteuer Erziehung Praxis Karin Graf, Feilplatz 3/10
Familienhafen Leegasse 10/21
Zentrum für Musikvermittlung Cumberlandstraße 48
Bücherei Penzing Hütteldorfer Staße 130D

Alle Links zu bisher veröffentlichen Grätzel Guides findest du hier.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!