Gesund & Satt

Gesundheit beginnt schon im Babyalter. Die meisten Menschen kommen mit völlig gesunden Füßen auf die Welt. Leider haben davon nur 40% auch als Erwachsene „gesunde“ Füße. Viele Fußschäden entstehen schon in der Kindheit durch das „falsche“ Schuhwerk. Daraus entwickeln sich später weitere Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Hüft- und Knieprobleme.

Das muss nicht sein! Physiotherapeutin Veronika Winter gibt dir hilfreiche Tipps für den Alltag und erklärt dir worauf du beim Schuhkauf achten musst.

Erwachsene machen sich um das Thema UV-Schutz und Sonnenbrand zumeist weniger Gedanken. Bei Babys und Kleinkindern ist ein ausreichender Sonnenschutz dagegen unverzichtbar. Die Haut besitzt bei den Kleinen noch keinen Eigenschutz und ist so bei direkter Sonneneinstrahlung besonderen Gefahren ausgesetzt. Bei längerem Aufenthalt in der Sonne die freien Stellen deshalb immer mit einer guten Sonnencreme einreiben. Wir zeigen worauf Eltern beim Sonnenschutz für ihr Baby besonders achten sollten.

Ihr kennt es sicher: Kinder sind immer hungrig. Und uns Eltern gehen da oft die Ideen aus, was wir als gesunde Jause auftischen können. Wir haben einige tolle Ideen für gesunde Snacks. Die Rezepte stammen von Simone von cookiteasy.at.

Zunächst einmal seid versichert: es gibt keine richtige oder falsche Weise, euer Baby zu halten und zu stillen. Jedes Mama-Baby-Paar wird seine eigene Lieblings-Stillerfahrung machen – Hauptsache, ihr fühlt euch beide wohl! Aber was kannst du noch tun, um dieses Wohlgefühl zu erreichen und wann stellt es sich denn endlich ein? Solche Fragen stellt sich fast jede stillende Mutter irgendwann – und findet schließlich eine Antwort! Wir wollen heute dabei ein bisschen helfen! 

Diese Woche ist wieder extrem dicht, da bin ich froh, wenn ich nicht kochen muss und wir trotzdem gesund und frisch essen können. Das Essen wird quasi auf den Tisch gezaubert. Jetzt wollt ihr sicher wissen wie das geht.

Abenteuer als Familie gemeinsam genießen, was gibt es Schöneres? Unterwegs sein, mit wenig Gepäck, mit Leichtigkeit und Neugierde. Das klappt besonders gut, wenn wir wissen, wie wir uns mit einfachen Handgriffen und wenigen Zutaten bei kleinen Wehwehchen selber helfen können. Denn kleine Unfälle und Schrammen – aber auch Infekte und Erkältungen – kommen leider auch im Urlaub vor.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!