Gesund & Satt

Gerade in der Zeit, in der die Kinder noch klein sind, ist es oft nicht leicht, Aktivitäten zu finden, bei denen man gemeinsam mit den Babys etwas Gutes für sich selbst tun kann. Dafür bieten wir im Amar Das im zweiten Wiener Bezirk eine Reihe von speziellen Yogaeinheiten an.

Gänseblümchen gelten als sehr hautpflegend und werden gern für Kinder verwendet. Und hübsch anzusehen sind sie auch! Mit diesem Rezept kannst du einen einfachen Klopapier- bzw. Feuchttuch für empfindliche Kinderpopos herstellen. Mit dem Schüttel-Spray und einem Tuch oder Waschlappen hast du immer eine umweltfreundliche und sanfte Alternative zu einem Feuchttuch zur Hand. 

Bindungsorientierte Erziehung ist in aller Munde! Viele Eltern möchten es anders machen und sehen in dieser Form der Erziehung bzw. Begleitung eine neue Art der Kindererziehung. Aber ist es mehr als ein Schlagwort der modernen Pädagogik? Was genau steckt dahinter? Familientrainerin Claudia Umschaden berichtet uns aus ihrer Praxis, aber auch aus ihrem Alltag als 5-fach Mama.

Dass Babys weinen um ihre Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ist Eltern meist bewusst. Manche Babys scheinen jedoch länger, öfter und intensiver zu weinen bzw. zu schreien als andere Babys. Für dieses Verhalten tauchen bei Recherchen sehr schnell die Begriffe „Schreibaby“ oder „Regulationsstörungen“ auf. Doch ab wann ist viel Weinen "zu viel"? Was kann ich tun um ihm zu helfen? Wer hilft Eltern oder älteren Geschwistern? Marion Langer ist u.a. Klinische Psychologin und gibt Tipps wie ihr euer Baby, aber auch die ganze Familie in dieser schwierigen Situation unterstützen könnt. 

Streit kommt in den besten Familien vor. Wir haben alle mal einen schlechten Tag oder es gibt bestimmte Themen wo - nennen wir es - Uneinigkeit besteht. Konflikte sind dann vorprogrammiert. Egal ob unter Erwachsenen oder mit den Kindern. 

Wann sollte ein Kind zu sprechen beginnen? Was sind mögliche Warnsignale für Sprachprobleme und wie können wir Kinder auf ihrer Sprachreise unterstützen? Die spannende Reise vom ersten Gebrabbel zum ersten Wort und dann zu richtigen Sätzen erklärt uns Patricia Pomnitz von Sprachgold. 

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!