Gesund & Satt

TCM Tipps zum Beikost-Start

Auf das solltest du achten!

Merken

Merken

Geschwister

„Ist er/sie eifersüchtig auf das Baby?“ ist eine oft gestellte Frage an Eltern eines neugeborenen Geschwisterkindes, die meist mit „Nein, zum Glück nicht, er/sie ist ganz stolz aufs Baby“ beantwortet wird. Denn mit Eifersucht wird vorwiegend negatives, unerwünschtes Verhalten assoziiert und so scheint die Abwesenheit von Eifersucht etwas Wünschenswertes.

Lillydoo

Kennt ihr schon LILLYDOO? Das ist eine neue Babypflege-Marke frei von Stoffen, die Babyhaut nicht mag. LILLYDOO bietet derzeit Windeln und Feuchttücher und liefert sie sogar bis zu euch nach Hause. Praktisch, oder?

Gemüse

Du willst selbst Brei für dein Baby kochen und fragst dich, welche Utensilien hierfür notwendig und brauchbar sind? Hier die Liste jener Dinge, die unerlässlich sind:

Baby schläft

Noch bevor unsere Babys geboren sind, machen wir uns Gedanken über das Schlafen, Essen, Wachsen, die Entwicklung und Gesundheit unserer Kinder. Wir wünschen ihnen das Allerbeste und gleichzeitig verlangen wir uns selbst sehr viel ab.

Baby am Tisch

Heute stellen wir euch ein paar gute Rezept-Links mit Schwerpunkt Baby-led weaning vor. So kann das Baby von Anfang an am Familientisch mitessen, braucht keine Sonderbehandlung und du kannst einfach für dein Baby und die ganze Familie kochen.

Familie

Einfühlsame und verständnisvolle Bezugspersonen in der Familie sind die Grundlage jeglicher Entwicklung sowie Voraussetzung für eine gute Bindung. Hierzu präsentieren namhafte ExpertInnen und FachbuchautorInnen am 22. und 23. Oktober am Familienkongress in Graz die neuesten Erkenntnisse aus Praxis und Forschung.

Jeden Dienstag. Kostenlos. Jederzeit abbestellbar.

Jetzt abonnieren
Newsletter-Anmeldung 
Hier findest du jede Woche Tipps was du mit Baby in Wien unternehmen kannst. Außerdem gibt es Wissenswertes zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Spiel und Bewegung sowie Schönes und Praktisches für die kleinen Zwerge.

Deine Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
Bei Fragen oder Problemen schreib bitte ein E-Mail an redaktion@babymamas.at
Newsletter-Anmeldung 
Danke für die Anmeldung zum Babymamas-Newsletter. Du erhälst nun eine E-Mail, um deine Anmeldung nochmals zu bestätigen.
Bitte schau in deinem Posteingang nach!